Schwerpunkte

Blaulicht

Schnelle Beute

09.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Auf die von außen sichtbar abgelegten Rucksäcke hatte es ein Dieb abgesehen, der am Montag zwischen 15.30 und 17.45 Uhr in der Katharinenstraße zwei Pkws gewaltsam öffnete. Der Unbekannte schlug an den Autos die Scheibe ein und entwendete aus einem Fahrzeug einen Rucksack mit Kameras und Objektiven im Wert von rund 3000 Euro, aus einem anderen einen Wickelrucksack und drei Paar Schuhe. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei weist darauf hin, dass Diebe jede sich bietende Gelegenheit ausnutzen. Wertsachen, die offen in Fahrzeugen liegen, bieten eine gute Gelegenheit für Langfinger.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle und Behinderungen

Witterung führte nachts und morgens zu Verkehrsunfällen

(lp) Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn haben in der Nacht und am frühen Morgen des 1. Dezember Schneefall und überfrierender Regen zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Zuständigkeitsbereich des…

Weiterlesen

Eine Verletzte und hoher Schaden

ESSLINGEN (lp). Eine verletzte Person, hoher Sachschaden und große Verkehrsbeeinträchtigungen hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag an der Einmündung Hohenheimer Straße/Brückenstraße/Zollbergstraße nach sich gezogen.

Gegen 14.15 Uhr befuhr der 54-jährige Fahrer eines VW Sharan die…

Weiterlesen

Handfeste Auseinandersetzung

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind am Dienstag in der Bahnhofstraße in einen handfesten Streit geraten. Die 32 und 40 Jahre alten Männer, die sich kennen, trafen gegen 9 Uhr in der Stadtmitte aufeinander und traktierten sich infolge des Streits mit Schlägen und Tritten. Beide zogen sich leichte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen