Schwerpunkte

Blaulicht

Schnee und Alkohol

09.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der am Freitagvormittag auf der B 465 zwischen Lenningen und Donnstetten zu Verkehrsbehinderungen geführt hat. Ein 49-Jähriger war gegen 9.15 Uhr mit seinem Audi A4 auf der Bundesstraße von Lenningen in Richtung Donnstetten unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Fahrer auf der schneebedeckten Fahrbahn zu weit nach links und auf die Gegenfahrspur. Der entgegenkommende 51-jährige Fahrer eines Mercedes Vito hatte keinerlei Möglichkeiten mehr zu reagieren, sodass beide Fahrzeuge seitlich frontal zusammenkrachten. Der Aufprall war so heftig, dass beide Autos nach rechts von der Fahrbahn geschleudert wurden. Der Mercedes-Fahrer musste zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An seinem relativ neuen Wagen dürfte ein Totalschaden entstanden sein. Beide Autos wurden abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine mangelnde Fahrtüchtigkeit des Unfallverursachers. Eine entsprechende Überprüfung ergab einen vorläufigen Alkoholwert von mehr als einem Promille. Deshalb wurde sein Führerschein noch am Unfallort beschlagnahmt und der Mann musste im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fatales Ausparkmanöver

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt 19 000 Euro ist bei einem fatalen Ausparkmanöver am Dienstagvormittag, gegen 10.20 Uhr, in Leinfelden entstanden. Ein Senior verwechselte beim rückwärts Ausparken mit seinem BMW offenbar die Pedale, streifte einen…

Weiterlesen

Lkw umgekippt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Beim Abladen einer Fertiggarage ist am Dienstagvormittag ein Lkw auf eine Gartenmauer in der Straße Im Gaiern gekippt. Der 60-jährige Fahrer wollte gegen elf Uhr mit dem Kran seines Lkw eine Fertiggarage abladen. Da er mit den Hinterrädern nicht auf festem Boden stand,…

Weiterlesen

Beim Spurwechsel kollidiert

KIRCHHEIM (lp). Am Montag musste eine 61-Jährige nach einem Unfall auf der A 8 bei Kirchheim ins Krankenhaus. Die Frau war laut Angaben der Polizei gegen 15.45 Uhr auf der linken Spur in Richtung Stuttgart unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler wollte sie mit ihrem Renault auf die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen