Blaulicht

Schmuck gestohlen

16.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine böse Überraschung hat eine Familie am Freitagmittag bei der Rückkehr aus dem Urlaub erlebt. Ein Unbekannter war in der Zeit zwischen Sonntag und Freitagmittag, 11.30 Uhr, in ihr Einfamilienhaus im Adalbert-Stifter-Weg eingebrochen. Nachdem sich der Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschafft hatte, durchwühlte er dort in sämtlichen Räumen die Schränke und Schubladen. Soweit bislang bekannt ist, dürfte ihm dabei Schmuck in die Hände gefallen sein, mit dem er sich aus dem Staub machte.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Eingeschlafen und von der Fahrbahn abgekommen

KIRCHHEIM (lp). Ein mit sieben Insassen besetzter Pkw ist am Mittwochnachmittag auf der B 297 von der Straße abgekommen. Ein 36-Jähriger war auf der Bundesstraße mit einem Hyundai Santa Fe um 15.30 Uhr von Schlierbach kommend in Richtung Kirchheim unterwegs. Bei einem Waldgebiet schlief der…

Weiterlesen

In Wohnung eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). Durch das Aufhebeln eines Fensters an der Gebäuderückseite ist ein Unbekannter am Mittwochmittag in ein Einfamilienhaus in der Straße Alte Plochinger Steige eingebrochen. Zwischen 13.40 und 18.30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zum Gebäude und durchwühlte in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen