Schwerpunkte

Blaulicht

Schlag gegen gewerbsmäßigen Rauschgifthandel

27.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU/ESSLINGEN (lp). Einen beachtlichen Ermittlungserfolg in der Bekämpfung des gewerbsmäßigen Rauschgifthandels haben die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Inspektion für Rauschgift- und Bandendelikte der Kriminalpolizeidirektion Esslingen erzielt: Am Dienstagabend gingen den Ermittlern fünf Tatverdächtige ins Netz. Bei Durchsuchungen an insgesamt fünf Objekten in Esslingen, Wernau und Stuttgart wurden unter anderem insgesamt rund 50 Kilogramm Marihuana und Haschisch, weitere Betäubungsmittel, rund 70 000 Euro Bargeld, weiteres Bargeld in ausländischen Währungen, eine Geldzählmaschine, mehrere hochwertige Uhren, ein Sportwagen und zahlreiche Dealerutensilien beschlagnahmt. Anfang des Jahres hatten sich erste Verdachtsmomente gegen die Beschuldigten ergeben, bei denen es sich um einen 33-Jährigen, drei Männer im Alter von 32, 34 und 51 Jahren und eine 25-Jährige handelt. Als am Dienstagabend der 32-Jährige und der 33-Jährige in einem verdächtigen Pkw festgestellt und kontrolliert wurden, fand die Polizei bei ihnen mehrere Kilogramm Marihuana. Der 32-Jährige hatte eine geladene Schusswaffe griffbereit bei sich. Die Männer wurden ebenso festgenommen, wie in der Folge die drei weiteren Verdächtigen in einer Wernauer Wohnung, die derzeitigen Erkenntnissen zufolge für den Verkauf von Drogen angemietet worden war. Dort wurde auch der Großteil der insgesamt beschlagnahmten Drogen aufgefunden. Die fünf Beschuldigten wurden am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt. Dieser nahm die vier Männer und die Frau in Untersuchungshaft. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Esslingen dauern an.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen