Schwerpunkte

Blaulicht

Schlägereien in der Nacht

28.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In der Nacht zum Samstag sind der Polizei mehrere Auseinandersetzungen in der Kirchheimer Innenstadt gemeldet worden. Kurz nach 23 Uhr teilten verschiedene Anrufer über Notruf mehrere Schlägereien, an denen insgesamt 30 bis 40 Personen beteiligt waren, im Bereich des Schweinemarktes mit. Kurz vor dem Eintreffen mehrerer Streifenwagenbesatzungen flüchteten etliche Personen. Keiner der verbliebenen Passanten machte sachdienliche Angaben und niemand war augenscheinlich verletzt. Gegen 1.40 Uhr kam es in der Max-Eyth-Straße zu einer Schlägerei, bei der eine Person leichte Gesichtsverletzungen erlitt. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnten mehrere Personen, unter anderem auch vier mutmaßlich an der Auseinandersetzung Beteiligte im Alter zwischen 19 und 36 Jahren, festgestellt werden. Das Polizeirevier Kirchheim prüft einen möglichen Zusammenhang der Vorkommnisse vor und nach Mitternacht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto kracht in Wohnzimmer in Neuffen

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag ist eine 48-jährige Seat-Fahrerin in ein Haus in Neuffen gekracht. Die Frau befuhr gegen 9.45 Uhr die Eberhardstraße und wollte an der Einmündung zur Burgstraße nach links abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 77-jährigen…

Weiterlesen

Rechts vor links missachtet

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 66-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagvormittag an der Kreuzung Schillerstraße / Steigstraße ereignet hat. Eine 56-Jährige war gegen 10.15 Uhr mit ihrem VW Sharan auf der Schillerstraße aus Richtung…

Weiterlesen

Von Fahrbahn abgekommen

WENDLINGEN (lp). Offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme hat eine 78-Jährige am Donnerstagabend in der Pfauhauser Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Kurz nach 19 Uhr war die Frau mit ihrem Honda Jazz in Richtung Steinbacher Straße unterwegs und kam auf Höhe des Friedhofs nach rechts von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen