Blaulicht

Schlägerei unter Jugendlichen

15.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, in Filderstadt-Bernhausen. Zwei Gruppen von jeweils sieben bis zehn Jugendlichen, zwischen denen es schon früher zu Streitigkeiten gekommen sein soll, trafen den Ermittlungen zufolge beim Dr.-Peter-Bümlein-Platz aufeinander. Um eine Konfrontation zu vermeiden, suchten einige Jugendliche das Weite. Ein 16-Jähriger wurde jedoch von mehreren Kontrahenten festgehalten und geschlagen, bevor er leicht verletzt in ein nahegelegenes Ladengeschäft flüchten konnte. Die Schläger verschwanden in Richtung Nürtinger Straße. Eine Fahndung verlief erfolglos. Das Polizeirevier Filderstadt ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrzeuge beschädigt

PLOCHINGEN (lp). Am Freitagabend, gegen 22.10 Uhr, teilte eine Zeugin über Notruf mit, dass eine männliche Person in der Burgstraße an mehreren geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abtrete. Noch vor dem Eintreffen der Streifenbesatzungen flüchtete der Täter zunächst in die Fußgängerzone und…

Weiterlesen

Renitenter Partygast

KIRCHHEIM (lp). Mit einem äußerst aggressiven Zeitgenossen hatten es Beamte des Polizeireviers Kirchheim am frühen Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr zu tun. Der 24-Jährige befand sich zusammen mit seiner Ehefrau auf einer „Oktoberfest-Party“ in einer Gaststätte in der Kirchheimer Straße, wo er…

Weiterlesen

Schüsse in der Ortsmitte

FILDERSTADT-HARTHAUSEN (lp). Nach dem Eingang von mehreren Notrufen, dass in der Ortsmitte von Harthausen teilweise maskierte Personen mit Baseballschlägern und Schusswaffen unterwegs wären und auch geschossen wurde, kam es am Samstagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, zu einem größeren Einsatz der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen