Blaulicht

Schlägerei unter Jugendlichen

15.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, in Filderstadt-Bernhausen. Zwei Gruppen von jeweils sieben bis zehn Jugendlichen, zwischen denen es schon früher zu Streitigkeiten gekommen sein soll, trafen den Ermittlungen zufolge beim Dr.-Peter-Bümlein-Platz aufeinander. Um eine Konfrontation zu vermeiden, suchten einige Jugendliche das Weite. Ein 16-Jähriger wurde jedoch von mehreren Kontrahenten festgehalten und geschlagen, bevor er leicht verletzt in ein nahegelegenes Ladengeschäft flüchten konnte. Die Schläger verschwanden in Richtung Nürtinger Straße. Eine Fahndung verlief erfolglos. Das Polizeirevier Filderstadt ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos in Tiefgarage aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei geparkte Fahrzeuge in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Hans-Holbein-Straße hat ein Unbekannter am frühen Mittwochmorgen aufgebrochen und durchwühlt. Gegen 1 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über eine Gittertüre gewaltsam Zutritt zu der Garage.…

Weiterlesen

Unfall mit zwei Schwerverletzten

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 nach Zeugen zu einem schweren Verkehrsunfall, der sich am frühen Mittwochmorgen auf der L 1201 ereignet hat. Ein 20-Jähriger war kurz nach 6 Uhr mit seinem BMW auf der Landesstraße von Aichschieß kommend in…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

UNTERENSINGEN (lp). Nichtbeachten der Vorfahrtsregel rechts vor links ist die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Unterensingen. Ein 79-Jähriger war um 16.50 Uhr mit seinem Mercedes auf der Fabrikstraße unterwegs. An der Kreuzung mit der Steinstraße kam es zur Kollision mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen