Schwerpunkte

Blaulicht

Schlägerei auf Weihnachtsmarkt

03.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Jugendlichen kam es am Freitagabend auf dem Weihnachtsmarkt. Davor hatten die Beteiligten erheblich Alkohol konsumiert, waren entsprechend betrunken und aggressiv und schlugen mit den Fäusten aufeinander ein. Ein 16-jähriger Kirchheimer und seine 14-jährige Freundin wollten schlichten, wurden aber zu Boden geworfen und von den noch unbekannten Beteiligten getreten und geschlagen. Einen 18-jährigen Tatverdächtigen konnten die verständigten Polizeibeamten festnehmen. Vom Rettungsdienst wurde der Verletzte in ein Krankenhaus, seine Freundin mit leichteren Verletzungen zu den Eltern gebracht. Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen und eventuell weiteren Geschädigten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinsheim eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). In ein Vereinsheim in der Holzmadener Straße in Jesingen ist in den vergangenen Tagen eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter gelangte in der Zeit zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, über eine aufgehebelte Terrassentür ins Innere. Im Vereinsheim wurden eine…

Weiterlesen

Bei Unfall schwer verletzt

FILDERSTADT (lp). Eine schwere Beinverletzung hat eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Bernhausen erlitten. Die 69-Jährige fuhr gegen 9.15 Uhr mit einem 3er BMW die abschüssige Tiefgarageneinfahrt eines Hotels in der Obere Bachstraße hinunter. Da sie zu weit vom…

Weiterlesen

Dieb beschädigt Baustelle

KIRCHHEIM (lp). Ein rabiater Dieb war am Wochenende auf dem Baustellengelände eines Schulneubaus in Ötlingen zugange. In der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonntag, 17.30 Uhr, verschaffte sich der Täter Zutritt zu dem umzäunten Areal in der Fabrikstraße. Dort riss er einen Elektro-Heizkörper…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen