Schwerpunkte

Blaulicht

Schlägerei auf Kinderfest

06.06.2022 19:05, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN. In der Nacht zum Pfingstmontag ist es auf dem Heimat- und Kinderfest in Neckartailfingen zu einer größeren Schlägerei gekommen, zu der die Polizei mit mehreren Streifenwagenbesatzungen anfahren musste. Gegen 0.10 Uhr wurde mitgeteilt, dass es zu einer Auseinandersetzung zwischen 30 Personen am Festgelände gekommen war. Beim Eintreffen der Polizei war die Auseinandersetzung noch im Gange. Nur durch den Einsatz von zahlreichen Beamten konnten die Personengruppen getrennt und die Lage beruhigt werden. Hierbei musste vereinzelt auch Pfefferspray eingesetzt werden. Bei der Abklärung vor Ort stellte sich heraus, dass zwei Personengruppen aneinandergeraten waren und schließlich auch die anwesenden Security-Mitarbeiter – beim Versuch, die Streithähne zu trennen – angegangen wurden. Die beteiligten Personen im Alter zwischen 20 und 31 Jahren erhielten für die restliche Nacht einen Platzverweis für das Festgelände. Gegen 1.50 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass mehrere der Personen erneut auf das Festgelände zurückgekehrt seien. Vor Ort konnten die uneinsichtigen Personen angetroffen werden. Schließlich mussten insgesamt fünf von ihnen im Alter von 21 bis 23 Jahren in Gewahrsam genommen werden. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen zum genauen Anlass und Hergang der Auseinandersetzung und den beteiligten Personen sowie deren Verletzungen aufgenommen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Linienbus verunfallt

ESSLINGEN. Eine vermutlich nicht ordnungsgemäß eingelegte Feststellbremse war die Ursache für einen verunfallten Linienbus in Esslingen am frühen Freitagmorgen. Gegen 4.25 Uhr bemerkte der 62-jährige Fahrer eines Gelenkbusses während seiner Fahrt ein Problem an einer der Bustüren. Um dieses zu…

Weiterlesen

Topflappen fängt Feuer

PLOCHINGEN. Ein vergessener Topflappen hat am Donnerstagabend um 18.25 Uhr in der Straße Obere Dickne zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die 47-jährige Bewohnerin hatte einen Topflappen im eingeschalteten Backofen vergessen, welcher dann Feuer fing. Nachbarn verständigten auf Grund der…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer verletzt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Verletzungen unbekannten Ausmaßes hat sich ein 83-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Sturz am Donnerstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Musberger Straße zugezogen. Er befuhr mit seinem Pedelec die Musberger Straße in Richtung des Kreisverkehrs und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit