Schwerpunkte

Blaulicht

Schiri und Spieler beklaut

24.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/WANNWEIL (lp). Bargeld und ein Smartphone wurden einem Schiedsrichter am Sonntagnachmittag gestohlen, während er ein Fußballspiel leitete. Zwischen 14 und 16.15 Uhr stahl ein Unbekannter in der Umkleidekabine bei der Sportanlage Im Speck dem Spielleiter ein hochwertiges Smartphone. Mit dem Autoschlüssel klaute er aus dem Auto über 50 Euro aus einem Geldbeutel, den er zurückließ. Den Schlüssel brachte der Täter zurück und steckte ihn in die Jacke des Bestohlenen.

Ebenfalls am Sonntagnachmittag, zwischen 12.15 und 16 Uhr, waren Unbekannte in den Umkleidekabinen von drei Sportplätzen in den Reutlinger Stadtteilen Oferdingen und Sondelfingen sowie in Wannweil am Werk, während die Fußballer kickten. In Sondelfingen musste der Täter ein Fenster aufhebeln, um in die Kabine zu gelangen, die beiden anderen waren unverschlossen. Es wurden die persönlichen Gegenstände der Spieler durchsucht und in allen drei Fällen mit Autoschlüsseln Fahrzeuge auf dem Parkplatz geöffnet und durchsucht. In Wannweil und Sondelfingen brachte der Dieb die Schlüssel in die Kabinen zurück, in Oferdingen blieben vier Fahrzeugschlüssel verschwunden. Aus den Autos wurden mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet. Ein möglicher Tatzusammenhang wird überprüft.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladung auf B 313 bei Unterensingen verloren

UNTERENSINGEN (lp). Zwei Paletten mit leeren Glasflaschen haben am Montagmorgen auf der B 313 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein 56-Jähriger war gegen 10.15 Uhr mit seinem Sattelzug auf der neuen Autobahnausfahrt in Richtung Nürtingen unterwegs. Weil er seine Ladung nicht…

Weiterlesen

Unfall mit vier Fahrzeugen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Verkehrsunfall hat sich am frühen Montagmorgen in der Höfer Steige in Stetten ereignet. Ein 22-Jähriger geriet gegen 6.10 Uhr mit seinem Ford Transit auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit einem Dacia und einem Citroen, die am Straßenrand…

Weiterlesen

In Linienbus gerutscht

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 18 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen auf der Schorndorfer Straße entstanden. Ein 42-Jähriger war um 6 Uhr mit einem Ford C-Max in Richtung Stadtmitte unterwegs. In einer Rechtskurve kam er auf schneebedeckter Fahrbahn ins…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen