Schwerpunkte

Blaulicht

Scherz mit Konsequenzen - Polizei ermittelt gegen Ersteller von Fake News

19.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Wegen des Verdachts der Verleumdung ermittelt das Polizeirevier Filderstadt gegen einen Unbekannten, der sich einen folgenschweren Scherz erlaubt hat. Über eine Onlineplattform, mit der sich täuschend echt aussehende Zeitungsartikel und Ähnliches fertigen lassen, hatte dieser eine gefälschte Fahndungsmeldung zu einem angeblich gesuchten Vergewaltiger erstellt. Dafür benutzte der Tatverdächtige das Bild eines real existierenden Mannes und verbreitete den so erstellten Artikel anschließend in sozialen Netzwerken, wo er offenbar nach wie vor rege geteilt wird.

Nicht nur das Erstellen, sondern auch das Verbreiten von sogenannten Fake News kann strafbar sein. Die Polizei warnt deshalb davor, derartige Meldungen unbedacht zu teilen oder sonst weiterzuverbreiten und weist darauf hin, dass echte polizeiliche oder justizielle Öffentlichkeitsfahndungen immer auf dem Fahndungsportal der Polizei Baden-Württemberg eingestellt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen