Schwerpunkte

Blaulicht

Scherben brachten kein Glück

30.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein kurioser Unfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B 27 ereignet. Wenige Hundert Meter vor dem Tunnel unter der L 1208A zerbarst eine auf einem Handwerkerfahrzeug transportierte Glasscheibe. Die Scherben verteilten sich auf der gesamten Fahrbahn in Richtung Tübingen und beschädigten den daneben fahrenden BMW einer 52-Jährigen. Die Scheibe wurde von dem 31 Jahre alten Handwerker ordnungsgemäß in einer dafür vorgesehenen Vorrichtung transportiert, warum sie zu Bruch ging, ist unklar. Der Sachschaden am BMW beträgt einige Hundert Euro. Die Straßenmeisterei beseitigte die Splitter.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kuh in Beuren gestohlen

BEUREN (lp). Eine 16 Monate alte schwarze Galloway-Kuh ist am Wochenende offensichtlich von einer Kuhweide in Beuren gestohlen worden. Zwischen Freitagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagabend, 19 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf die umzäunte Wiese und transportierte das Tier ab. Die Kuhweide…

Weiterlesen

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Fünfjähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in der Römerstraße erlitten. Ein 35-Jähriger war gegen 11.10 Uhr mit seinem Seat Ibiza auf der Straße unterwegs und erfasste kurz nach der Einmündung zum Holderweg den Jungen, der nach ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen