Schwerpunkte

Blaulicht

Schafbock in misslicher Lage

17.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Weil ein Schafbock mit seinem Kopf im elektrischen Weidezaun steckenblieb und hierdurch die Funktion des Zaunes deaktiviert wurde, nutzten am Freitagabend gegen 18.30 Uhr mehrere Schafe und Ziegen die Gunst der Stunde und entfernten sich unerlaubt aus ihrer gewohnten Umgebung. Ein Passant bemerkte die ausgebüxten Tiere kurze Zeit später im Bereich Alte Heusteige/Hauptstraße und informierte eine zufällig vorbeifahrende Streife der Verkehrspolizei Esslingen. Die Tiere konnten zunächst auf die angrenzende Grünfläche zurückgedrängt werden. Der Tierrettungsdienst befreite den Schafbock aus seiner misslichen Lage und reparierte den Zaun notdürftig. Nachdem zwischenzeitlich auch die Tierhalterin eingetroffen war, konnten alle Tiere wieder auf ihr umzäuntes Gelände getrieben werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

25-Jährige aus Schlaitdorf vermisst

SCHLAITDORF (lp). Die Polizei sucht nach der 25 Jahre alten Katharina Manz aus Schlaitdorf, die seit Mittwochmorgen vermisst wird. Die Vermisste hatte in den frühen Morgenstunden ihre Wohnung verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen auch ein…

Weiterlesen

Arbeiter schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Mit schweren Verletzungen, die er sich auf einer Baustelle am Marktplatz zugezogen hatte, ist ein Arbeiter am Mittwochmorgen nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht worden. Der 42-Jährige war gegen 9.30 Uhr mit Innenarbeiten beschäftigt.…

Weiterlesen

Tuk Tuk umgekippt

OSTFILDERN (lp). Der Fahrer eines Tuk Tuk ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag so schwer verletzt worden, dass er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste. Gegen 17 Uhr befuhr der 52-Jährige die Straße Auchtwiesen in Richtung Sillenbucher Straße. Dabei verlor er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen