Schwerpunkte

Blaulicht

Sauna in Brand geraten

26.03.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist es am Mittwochnachmittag zu einem Schwelbrand in der Sauna eines Wohnhauses in der Mozartstraße in Aichschieß gekommen. Ein Bewohner stellte gegen 17.20 Uhr eine starke Rauchentwicklung fest, nachdem er die Sauna in Betrieb genommen hatte und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Durch das rasche Eingreifen konnte diese ein Ausbreiten des Brandes auf weitere Zimmer verhindern. Die Feuerwehr war mit 36 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen im Einsatz. Einer ersten Schätzung nach dürfte sich der Schaden auf 10 000 Euro belaufen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand in Waschküche

NEUHAUSEN (lp). Möglicherweise eine unachtsam entsorgte Zigarettenkippe hat am frühen Mittwochmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in Neuhausen geführt. Kurz vor zwei Uhr lösten die Rauchmelder einer Flüchtlingsunterkunft in der Mörikestraße aus. Noch bevor die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 30…

Weiterlesen

Segelflugzeug verunglückt

HÜLBEN (lp). Ein Segelflugzeug ist am Dienstagnachmittag bei einer Notlandung verunglückt. Ein 43-jähriger Pilot führte im Rahmen seiner Ausbildung einen Alleinflug durch und war mit einem Segelflugzeug am Flugplatz Hahnweide gestartet. Ersten Ermittlungen nach musste er kurz vor 16 Uhr aufgrund…

Weiterlesen

Von Hund gebissen

WEILHEIM (lp). Eine 35-jährige Fußgängerin ist am Mittwochvormittag in der Naberner Straße von einem Hund gebissen worden. Kurz nach neun Uhr war die Frau in der Straße spazieren, als plötzlich ein Dobermann-Mischling über den Zaun eines angrenzenden Grundstücks sprang und unvermittelt nach ihr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen