Schwerpunkte

Blaulicht

Rotlicht missachtet

27.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot über die Ampel und kollidierte mit dem Opel Corsa einer 47-Jährigen, die von der Rümelinstraße geradeaus in Richtung Hochwiesenstraße fahren wollte. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kind wurde angefahren

FILDERSTADT (lp). Ein Kind ist am Mittwochmittag auf einem Fußgängerüberweg in Bernhausen angefahren und verletzt worden. Eine 85-Jährige fuhr kurz vor 13 Uhr mit einem Honda auf der Talstraße in Richtung Aicher Straße. Vor der Einmündung Gymnasiumstraße erfasste die Seniorin mit ihrem Auto…

Weiterlesen

Radfahrer bei Unfall verletzt

AICHWALD (lp). Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Donnerstagvormittag verletzt worden. Der 35-Jährige befuhr mit seinem Mountainbike kurz nach elf Uhr den Baacher Weg von Aichelberg herkommend in ortsauswärtiger Richtung. Auf dem schmalen Weg kam es zur seitlichen…

Weiterlesen

Kind verbrühte sich

WOLFSCHLUGEN (lp). Mit Verletzungen musste ein zweijähriger Bub nach einem Vorfall, der sich am Mittwochabend in einer Gaststätte in der Nürtinger Straße ereignet hat, ins Krankenhaus gebracht werden. Das Kleinkind war gegen 21.45 Uhr mit seinen Eltern zum Essen dort. Als die Eltern dem Jungen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen