Schwerpunkte

Blaulicht

Rollerfahrer schwer verletzt

18.04.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Schwere Verletzungen hat der Lenker eines Motorrollers am Donnerstagnachmittag erlitten, als ihn ein unter Alkoholeinfluss stehender Pkw-Lenker beim Abbiegen übersehen hat. Ein 43-Jähriger war um 17.20 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der Erkenbrechtsweiler Steige bergauf unterwegs. Etwa 100 Meter vor Ortsbeginn von Erkenbrechtsweiler bog er nach links in den Burgparkplatz ab. Hierbei missachtete er den Vorrang des entgegenkommenden, 40 Jahre alten Lenker eines Motorrollers. Dieser leitete beim Erkennen des abbiegenden Pkw eine Vollbremsung ein und geriet ins Schleudern.

Im Anschluss rutschte er mit seiner Vespa in die Beifahrerseite des Autos. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in eine Klinik, wo er stationär aufgenommen werden musste. Der Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppdienst versorgt. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 2500 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine Alkoholfahne bei dem Ford-Lenker fest. Ein Test ergab einen Wert von deutlich über 0,5 Promille. Zur Unterstützung und Reinigung der Fahrbahn rückte die Feuerwehr mit sieben Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen sowie ein Bauhofmitarbeiter an die Unfallstelle aus.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Arbeitsunfall beim Entladen

WENDLINGEN (lp). Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ist am Freitagvormittag in der Wertstraße beim Entladen seines Fahrzeugs eingeklemmt worden. Kurz nach 10 Uhr war offenbar ein Zugseil beim Öffnen der Lkw-Bordwand aus einer Rolle gesprungen. Um dies zu reparieren war der 51-Jährige auf einen…

Weiterlesen

Unachtsam losgefahren

DENKENDORF (lp). Zwei Leichtverletzte, drei nicht mehr fahrtaugliche Pkws und ein Blechschaden in Höhe von 12 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen. Eine 49-jährige VW-Fahrerin fuhr gegen 7.15 Uhr von einem Parkplatz auf die Köngener Straße und kollidierte mit dem…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

WENDLINGEN (lp). Einen Sachschaden von 11 000 Euro hat die 20-jährige Fahrerin eines Chevrolet am Donnerstagabend in der Wertstraße verursacht. Die junge Frau befuhr gegen 18.15 Uhr die Wertstraße in Richtung Wilhelm-Maier-Straße und missachtete an der Einmündung auf Höhe eines Autohauses die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen