Schwerpunkte

Blaulicht

Rollerfahrer schwer verletzt

10.08.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Am Freitagnachmittag ist der Fahrer eines Motorrollers bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Gegen 15.32 Uhr befuhr die Fahrerin eines VW Polo die Esslinger Straße in Richtung Neuhausen. Aufgrund eines parkenden Fahrzeuges und einem entgegenkommenden Lkw mit Anhänger musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein ihr nachfolgender 27-jähriger Rollerfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Polo auf. Dabei kam er zu Fall und geriet mit seinem linken Fuß unter das Rad des entgegen kommenden Anhängers. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Während der Unfallaufnahme musste die Esslinger Straße circa 20 Minuten voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kuh in Beuren gestohlen

BEUREN (lp). Eine 16 Monate alte schwarze Galloway-Kuh ist am Wochenende offensichtlich von einer Kuhweide in Beuren gestohlen worden. Zwischen Freitagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagabend, 19 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf die umzäunte Wiese und transportierte das Tier ab. Die Kuhweide…

Weiterlesen

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Fünfjähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in der Römerstraße erlitten. Ein 35-Jähriger war gegen 11.10 Uhr mit seinem Seat Ibiza auf der Straße unterwegs und erfasste kurz nach der Einmündung zum Holderweg den Jungen, der nach ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen