Schwerpunkte

Blaulicht

Renitenter Schläger

02.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am frühen Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, begab sich ein 40-Jähriger beim Kronenhof in eine Gaststätte. Kurze Zeit später verließ er wieder die Gaststätte und wollte Zigaretten holen. In einem etwa 50 Meter entfernten Imbiss kaufte sich der 40-Jährige dann eine türkische Spezialität und verzehrte diese vor dem Lokal. Im Anschluss betrat der Kunde erneut das Lokal und suchte nach seiner Tasche und weiteren Gegenständen, welche er zuvor in der Gaststätte beim Kronenhof vergessen hatte. Hierbei verhielt sich der 40-Jährige sehr aggressiv gegen die Mitarbeiter und wurde auch handgreiflich. Daraufhin wurde der 40-Jährige der Gasträume verwiesen. Mehrere unbekannte Personen schlugen anschließend auf den 40-Jährigen ein und verletzten diesen leicht im Gesicht. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme konnte der aggressiv auftretende 40-Jährige nicht beruhigt werden, sodass er mit auf das Polizeirevier Esslingen verbracht werden musste. Dort beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten und verschmutzte absichtlich den Wachvorraum. In diesem Zusammenhang musste der Täter zu Boden gebracht werden, wobei eine Polizeibeamtin sich leichte Verletzungen zuzog. Zeugen, welche die Auseinandersetzung beim Kronenhof beobachten konnten, werden gebeten sich unter der Rufnummer (07 11) 3 99 03 30 mit dem Polizeirevier Esslingen in Verbindung zu setzen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stau nach Auffahrunfall auf B 10

ESSLINGEN (lp). Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person hat am Dienstagmorgen im Berufsverkehr auf der B 10 in Richtung Stuttgart zu Verkehrsbehinderungen geführt. Gegen 6.50 Uhr krachte auf Höhe Zell ein auf der linken Spur fahrender VW Tiguan eines 53-Jährigen ins Heck eines…

Weiterlesen

Essen auf Herd vergessen

ESSLINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders und starker Rauch aus dem Dachfenster eines Mehrfamilienhauses haben am frühen Dienstagmorgen in der Weiherstraße zum Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst geführt. Gegen 0.45 Uhr wurden die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei…

Weiterlesen

Bei Mäharbeiten schwer verletzt

DEIZISAU (lp). Ein 71-Jähriger ist am Montagnachmittag bei Mäharbeiten auf einem Gartengrundstück in der Sirnauer Straße schwer verletzt worden. Der Mann war auf dem stark abschüssigen Gelände gegen 16.50 Uhr mit dem Bein in das Messer eines Rasenmähers geraten. Mit einem Rettungswagen wurde der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen