Schwerpunkte

Blaulicht

Renitenter Rollerfahrer

13.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Äußerst aggressiv und uneinsichtig war ein 54-jähriger Grieche, der am Freitagabend, kurz vor 21 Uhr, betrunken mit seinem Roller unterwegs war. Auf einem Verbindungsweg nach Unterlenningen traf er auf einen Fußgänger, den er beleidigte und mittels eines Nunchaku bedrohte. Als der betrunkene Rollerfahrer kurz daraufhin im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung angetroffen wurde, sollte dieser zur Blutentnahme zum Polizeirevier verbracht werden, wogegen er sich wehrte. Bei der Festnahme wurden zwei Polizeibeamte aufgrund seiner Gegenwehr leicht verletzt, bevor dem 54-Jährigen Handschließen angelegt werden konnten. Auf richterliche Anordnung musste der uneinsichtige Rollerfahrer im Polizeigewahrsam bleiben. Ihn erwarten nun mehrere Ermittlungsverfahren wegen verschiedener Delikte.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen