Schwerpunkte

Blaulicht

Rauch in Schreinerei

25.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zu einem vermeintlichen Brand in einer Schreinerei sind am Montagvormittag die Rettungskräfte in die Hintere Straße gerufen worden. Kurz vor 11 Uhr entwickelten sich dichte Rauschschwaden im Inneren und im Umfeld des holzverarbeitenden Betriebes. Mit Atemschutz ausgestattete Feuerwehrkräfte durchsuchten das Gebäude, um einen möglichen Brandherd zu lokalisieren. Von außen überprüften andere Wehrleute per Drehleiter den Kamin. Wie sich herausstellte, war lediglich ein Lüfter im Kamin defekt, wodurch sich der Rauch ins Innere zurückstaute. Ein angrenzendes Wohnhaus wurde vorsorglich geräumt. Als die Feuerwehr Entwarnung gab, konnten das Wohnhaus und die Schreinerei wieder betreten werden. Sachschaden entstand keiner. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einkaufskorb gestohlen

WEILHEIM (lp). Ein Unbekannter hat am Montagabend zwischen 18.40 und 18.50 Uhr in der Kirchheimer Straße einer 45-Jährigen ihren Einkaufskorb entrissen. Wie erst im Laufe des Dienstags bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, war die Frau zu Fuß unterwegs, als sich ihr der Täter unerkannt…

Weiterlesen

Unfall auf der B10 bei Esslingen

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag auf der B 10 entstanden. Eine 23-Jährige war gegen 15.50 Uhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufszentrums in Weil bemerkte sie zu…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Dealer in Nürtingen festgenommen

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 34-Jährigen aus Nürtingen. Der bereits einschlägig vorbestrafte und wegen gleich gelagerter Delikte unter Bewährung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen