Schwerpunkte

Blaulicht

Radfahrer zusammengeschlagen

22.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Noch unklar sind die Hintergründe eines Körperverletzungsdelikts, das sich am Donnerstagabend zwischen 22 und 22.30 Uhr in der Esslinger Straße ereignet hat. Ein 50-jähriger Radfahrer war dort unterwegs. An der Kreuzung Haldenstraße hielt vor ihm ein blauer VW Golf mit Esslinger Zulassung an, aus dem drei junge Männer im geschätzten Alter von 18 bis 25 Jahren ausstiegen. Diese sollen unvermittelt auf den Mann eingeschlagen und ihn getreten haben, bevor sie von ihrem benommenen Opfer abließen, in den Pkw stiegen und davonfuhren. Der 55-Jährige erlitt Prellungen und Hämatome. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Oberesslingen, Telefon (07 11) 3 10 57 68 12, zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in Klinik

NÜRTINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen, die er sich bei einem Arbeitsunfall zugezogen hat, ist ein 39-Jähriger am Freitagvormittag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Den Ermittlungen zufolge war der Mann kurz vor 9 Uhr in einem Metall verarbeitenden Betrieb in der…

Weiterlesen

Unfall mit Leitplanken und Pkw

KÖNGEN (lp). Am Donnerstagmittag, gegen 12.50 Uhr, ist bei einem Verkehrsunfall auf der B 313 eine 20-jährige Autofahrerin verletzt worden und ein beträchtlicher Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro entstanden. Die junge Frau befuhr mit ihrem Smart die Bundesstraße in Richtung Nürtingen und…

Weiterlesen

Radfahrer bei Sturz verletzt

KIRCHHEIM (lp). Ein gestürzter Radfahrer ist am Freitagmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht worden. Der 36-Jährige war mit seinem Rennrad gegen 11.50 Uhr auf dem Gehweg neben der Dettinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet er auf Höhe eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen