Schwerpunkte

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

03.04.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein jugendlicher Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw am Mittwochnachmittag zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der 15-Jährige kurz vor 17.30 Uhr mit seinem Mountainbike die Marktgasse vom Marktplatz herkommend. Ohne auf den Verkehr zu achten fuhr der Jugendliche auf die Neuffenstraße ein, um diese zur gegenüberliegenden Postfiliale zu überqueren. Hierbei wurde er vom rechts kommenden Citroën einer 57 Jahre alten Frau erfasst. Nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf über 4000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos in Echterdingen beschädigt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag sind in Echterdingen mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt worden. Wie bislang bekannt, zerkratzte der Täter in der Bergstraße, der Autenbrunnstraße sowie im Grabenweg an insgesamt neun SUV unterschiedlicher Hersteller die Fahrertüren. Dabei…

Weiterlesen

Verpuffung in Heizungsanlage

NECKARTENZLINGEN (lp). Eine Verpuffung in der Heizungsanlage eines Seniorenzentrums am Marktplatz hat am Montagmorgen zum Einsatz der Rettungskräfte geführt. Gegen 7.40 Uhr war ein Brandalarm aus dem Seniorenzentrum gemeldet worden, woraufhin die Feuerwehr Neckartenzlingen mit drei Fahrzeugen…

Weiterlesen

Brieftauben gestohlen

REICHENBACH (lp). Rund 30 Brieftauben hat ein Unbekannter zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, aus einem Gartengrundstück in der Siegenbergstraße gestohlen. Der Täter verschaffte sich Zutritt zum Garten und brach die Türen der Verschläge auf, um an die Vögel zu gelangen. Mit zwei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen