Schwerpunkte

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

30.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Radfahrer bei einem selbst verschuldeten Unfall am Dienstagvormittag zugezogen. Der 26-Jährige befuhr um 9.15 Uhr mit seinem Sportrad den Rad-/Gehweg neben der Reutlinger Straße bergab in Richtung Ortsmitte Sielmingen. Da ihm zwei Fußgänger im Weg waren, wechselte er auf die Fahrbahn und schloss zu dem VW Golf einer 36-Jährigen auf. Beim Kreisverkehr an der Einmündung mit der Wielandstraße folgte die Frau mit ihrem Wagen dem Straßenverlauf, der junge Mann fuhr mit seinem Rad aber geradeaus über den Kreisel und kollidierte mit dem Golf. Er stürzte auf die Fahrbahn und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er in einer Klinik stationär aufgenommen werden musste. Der Sachschaden beträgt über 2000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Schaufenster gefahren

FILDERSTADT. Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall, den ein 81-jähriger Opel-Fahrer am Samstagmorgen in Filderstadt-Sielmingen verursacht hat. Der Mann befuhr gegen 8.10 Uhr die Sielminger Straße in Richtung Wolfschlugen und verlor wahrscheinlich aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle…

Weiterlesen

Feuer auf dem Flughafen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Durch eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Flughafen sind am Samstag gegen 2.20 Uhr am Landekopf West fünf brennende Heuballen festgestellt worden. Die hinzugerufene Flughafenfeuerwehr war mit drei Fahrzeugen vor Ort und begann sofort mit den Löscharbeiten,…

Weiterlesen

Brand auf Recyclinghof

NEUFFEN. Zu einem Brand von Grünschnitt ist es auf dem Gelände des Recyclinghofes in der Nacht von Samstag auf Sonntag gekommen. Mehrere Zeugen meldeten explodierende Feuerwerkskörper, die eine bislang unbekannte Person entzündet hatte. Durch diese wurde der Grünschnitt in Brand gesetzt. Die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen