Schwerpunkte

Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt

16.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Henriettenstraße erlitten. Der 16-Jährige war gegen 7.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Henriettenstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Anschließend fuhr er auf die Fahrbahn, um diese zwischen teilweise verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch zu überqueren. Ein 57 Jahre alter Mercedes-Fahrer konnte trotz eines Bremsversuchs eine Kollision mit dem Radfahrer nicht vermeiden. Der junge Mann stürzte zu Boden. Der Rettungsdienst untersuchte ihn vor Ort. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorradfahrer leicht verletzt

WENDLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Wendlingen erlitten. Eine 26-Jährige wollte mit ihrem VW gegen 17.30 Uhr von einem Grundstück kommend auf die Stuttgarter Straße fahren. Um ihr dies zu ermöglichen, hatte ein…

Weiterlesen

Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin in Oberboihingen

OBERBOIHINGEN (lp). Eine Frau ist am späten Donnerstagnachmittag von zwei dreisten Dieben in ihrer Wohnung bestohlen worden. Gegen 17.30 Uhr gab sich ein Unbekannter an der Haustür der Seniorin in der Unterboihinger Straße als Handwerker aus und verschaffte sich unter dem Vorwand, nach…

Weiterlesen

Mit über drei Promille am Steuer

DEIZISAU (lp). Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Donnerstagabend bei Deizisau einen schadensträchtigen Auffahrunfall verursacht. Gegen 19.50 Uhr fuhr der 39-Jährige mit einem Lexus an der Ausfahrt Deizisau/Altbach von der B 10 ab, um nach rechts auf die Straße nach Altbach abzubiegen. Dabei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen