Schwerpunkte

Blaulicht

Psychisch auffällige Frau

17.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Einer 42-Jährige befand sich am Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr in einer psychischen Ausnahmesituation und wurde wohl deshalb aggressiv. Zunächst war eine Streitigkeit zwischen der Frau und einem Mann auf der Tank- und Rastanlage Denkendorf gemeldet worden. Als Polizisten vor Ort eintrafen, hatte sich die Situation zwischen der Frau und ihrem 65 Jahre alten Ehemann wieder beruhigt. Allerdings hatte der Mann eine Verletzung im Gesicht. Während die Polizisten versuchten in Erfahrung zu bringen, was passiert war, veränderte sich der Gemütszustand der 42-Jährigen erneut und sie reagierte deutlich aggressiv ihrem Mann un den Polizisten gegenüber. Im Zuge dessen wurden der Rettungsdienst und eine weitere Polizeistreife angefordert. Der verletzte 65-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Auch die Frau sollte aufgrund ihrer psychischen Auffälligkeiten ins Krankenhaus gebracht werden, gegen diese Maßnahme sträubte sie sich allerdings, indem sie sich an einen Zaun klammerte. Die 42-Jährige wurde zu Boden gebracht, worauf sie begann, unkontrolliert um sich zu treten. Deshalb mussten ihr Fußfesseln angelegt werden, allerdings trat sie trotzdem weiterhin nach den Beamten. Auch die Handschellen konnte nur unter massiver Gegenwehr angelegt werden. Anschließend wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht, wo sie erneut nach den Polizisten trat und sich zu Boden fallen ließ und eine Polizistin mitriss. Die Frau wurde schließlich in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Ein Beamter erlitt durch die Tritte leichte Verletzungen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen