Blaulicht

Psychisch auffällige Frau

17.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Einer 42-Jährige befand sich am Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr in einer psychischen Ausnahmesituation und wurde wohl deshalb aggressiv. Zunächst war eine Streitigkeit zwischen der Frau und einem Mann auf der Tank- und Rastanlage Denkendorf gemeldet worden. Als Polizisten vor Ort eintrafen, hatte sich die Situation zwischen der Frau und ihrem 65 Jahre alten Ehemann wieder beruhigt. Allerdings hatte der Mann eine Verletzung im Gesicht. Während die Polizisten versuchten in Erfahrung zu bringen, was passiert war, veränderte sich der Gemütszustand der 42-Jährigen erneut und sie reagierte deutlich aggressiv ihrem Mann un den Polizisten gegenüber. Im Zuge dessen wurden der Rettungsdienst und eine weitere Polizeistreife angefordert. Der verletzte 65-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Auch die Frau sollte aufgrund ihrer psychischen Auffälligkeiten ins Krankenhaus gebracht werden, gegen diese Maßnahme sträubte sie sich allerdings, indem sie sich an einen Zaun klammerte. Die 42-Jährige wurde zu Boden gebracht, worauf sie begann, unkontrolliert um sich zu treten. Deshalb mussten ihr Fußfesseln angelegt werden, allerdings trat sie trotzdem weiterhin nach den Beamten. Auch die Handschellen konnte nur unter massiver Gegenwehr angelegt werden. Anschließend wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht, wo sie erneut nach den Polizisten trat und sich zu Boden fallen ließ und eine Polizistin mitriss. Die Frau wurde schließlich in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Ein Beamter erlitt durch die Tritte leichte Verletzungen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schmuck gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Eine böse Überraschung hat eine Familie am Freitagmittag bei der Rückkehr aus dem Urlaub erlebt. Ein Unbekannter war in der Zeit zwischen Sonntag und Freitagmittag, 11.30 Uhr, in ihr Einfamilienhaus im Adalbert-Stifter-Weg eingebrochen. Nachdem sich der Einbrecher über ein…

Weiterlesen

An der Ampel eingeschlafen

NÜRTINGEN (lp). Einen mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer haben Beamte des Polizeireviers Nürtingen am Donnerstagabend aus dem Verkehr gezogen. Anderen Verkehrsteilnehmern war der Wagen des 22-Jährigen gegen 21.50 Uhr an der Einmündung der Südtangente in die Metzinger Straße…

Weiterlesen

Tankautomat aufgebrochen

NT-NECKARHAUSEN (lp). Der Tankautomat einer Tankstelle in der Nürtinger Straße ist in der Nacht zum Freitag Ziel mehrerer Diebe geworden. Vier Unbekannte öffneten um 2 Uhr gewaltsam den Automaten und entnahmen die Geldkassette mit dem darin befindlichen Bargeld in noch unbekannter Höhe. Danach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen