Blaulicht

Porschedieb gefasst

03.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Der mutmaßliche Dieb, der in der Nacht zum Mittwoch in Deizisau einen Porsche Macan entwendet hatte und in Bayern verunglückt war, ist gefasst. An der Unfallstelle hatten Zeugen Kontakt mit dem Fahrer und sich versichert, dass dieser nicht verletzt war. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte sich der Mann aber schon aus dem Staub gemacht. Als der Fahrzeughalter in Deizisau über den Unfall informiert wurde, stellte sich heraus, dass ihm das Fahrzeug mit einem Zeitwert von etwa 50 000 Euro gestohlen worden war. Die Fahndung mit Suchhunden und Polizeihubschrauber führten zunächst nicht zur Festnahme. Schleierfahndern fiel jedoch am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr ein Mann auf, der mit durchnässter Hose und Schuhen durch die kleine Ortschaft Schiltern lief. Die Beamten kontrollierten ihn und stellten fest, dass es sich um einen 48-jährigen Polen handelt, dessen Beschreibung auf den flüchtigen Porschedieb passte. Er wurde vorläufig festgenommen. Zeugen bestätigten, dass es sich um den Mann handelte, mit dem sie an der Unfallstelle gesprochen hatten. Der 48-Jährige wurde in Untersuchungshaft genommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Tankstelle in Nürtingen überfallen

NÜRTINGEN (lp). Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Stuttgarter Straße am Montag fahndet die Kriminalpolizeidirektion Esslingen nach zwei Männern. Die beiden maskierten Täter hatten gegen 13.25 Uhr die Tankstelle betreten, zwei Angestellte mit einer Pistole bedroht und die Herausgabe von…

Weiterlesen

Mit Messer gedroht

OSTFILDERN (lp). Einen 19-Jährigen, der sich laut Polizei aufgrund einer medizinischen Ursache in einem psychischen Ausnahmezustand befand, nahmen Beamte des Polizeipräsidiums am Montagmittag in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Gewahrsam. Gegen 13.45 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei…

Weiterlesen

Mit Messer in S-Bahn angegriffen

OBERESSLINGEN/PLOCHINGEN (lp). Ein 24-jähriger Mann hat am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr einen ebenfalls 24-Jährigen in einer S-Bahn in Richtung Kirchheim mit einem Messer angegriffen und verletzt. Die beiden Männer gerieten offenbar zunächst während der Fahrt einer S-Bahn der Linie S1 auf Höhe…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen