Blaulicht

Porsche hatte es zu eilig

26.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Dienstagnachmittag war ein 46-jähriger Porschelenker auf der Moltkestraße in Richtung Ortsmitte Berkheim unterwegs. An der Kreuzung zur Jakobstraße überholte der Mann ein Fahrschulauto. Der Fahrschüler hatte an der dortigen Stoppstelle Probleme anzufahren. Der Porschefahrer fuhr in die Kreuzung ein, ohne auf einen vorfahrtsberechtigten BMW zu achten, Beide Fahrzeuge kollidierten, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Babyflaschen auf Herd vergessen

WENDLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Sonntagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in der Kapellenstraße zu einem Einsatz von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei geführt. Kurz nach 15 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus, nachdem Rauch aus einer Wohnung gemeldet worden war. Wie sich…

Weiterlesen

Auto übersehen

PLOCHINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall in der Esslinger Straße sind am Sonntagabend zwei Personen verletzt und drei Pkw erheblich beschädigt worden. Gegen 20 Uhr bog eine 25 Jahre alte Fahrerin einer Mercedes C-Klasse von einem Grundstück auf die Fahrbahn in Richtung Stadtmitte ein und…

Weiterlesen

Nach Unfall geflüchtet

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend an der Einmündung Fabrikstraße / Raiffeisenstraße ereignet hat. Ein 44-Jähriger war gegen 18.30 Uhr mit seinem Ford Galaxy auf der Fabrikstraße von der Bonländer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen