Schwerpunkte

Blaulicht

Polizisten angegriffen

10.01.2022 12:40, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU. Unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 59-Jährigen, der am Sonntagabend in Gewahrsam genommen werden musste. Kurz nach 20.30 Uhr hatten Polizeibeamte auf einem Parkplatz in der Esslinger Straße eine Verkehrskontrolle durchgeführt, als der 59-Jährige mit seinem Pkw anhielt. Er bezweifelte lautstark die Rechtmäßigkeit der Kontrolle und beleidigte die Einsatzkräfte. Ohne eine Maske zu tragen ging er auf die Beamten zu, die versuchten, ihn entsprechend auf Abstand zu halten. Darauf griff der 59-Jährige die Polizisten an. Mit Hilfe von weiteren Einsatzkräften und nach dem Einsatz von Pfefferspray wurde der weiter auf die Polizeibeamten einschlagende und eintretende Mann in Gewahrsam genommen. Drei der eingesetzten Polizeibeamten wurden verletzt. Einer von ihnen musste in einem Krankenhaus behandelt werden und konnte seinen Dienst nicht fortsetzen. Auch der 59-Jährige erlitt Verletzungen. Nach einer ambulanten Versorgung im Krankenhaus verbrachte er die restliche Nacht im Polizeigewahrsam. Der 59-Jährige sieht nun entsprechenden Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft entgegen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Arbeitsunfall in Neuenhaus

AICHTAL. Ein 31-Jähriger ist nach einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag in Neuenhaus vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden. Der Mann war kurz nach 16.30 Uhr auf dem Flachdach eines Firmengebäudes in der Seestraße tätig, als er durch eine Kunststoffplatte brach und mehrere…

Weiterlesen

Lkw-Fahrer stirbt nach Unfall auf A8 bei Gruibingen

GRUIBINGEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der A 8 bei Gruibingen. Kurz nach 14.30 Uhr kam ein Sattelzug auf der Fahrt in Richtung München nach rechts von der Autobahn ab. Der Lastwagen prallte frontal gegen das Portal des Tunnels. Der Aufprall war so…

Weiterlesen

Einsatz in Wendlingen: Essen auf Herd vergessen

WENDLINGEN. Ein auf dem Herd vergessener Topf war die Ursache für einen größeren Rettungseinsatz am Dienstagnachmittag in Unterboihingen. Gegen 17.15 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schloßstraße gemeldet. Die Feuerwehr, die mit fünf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit