Schwerpunkte

Blaulicht

Polizeieinsatz in Postfiliale Zizishausen

26.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (lp). Wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten ermittelt die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 53-Jährigen. Der Mann soll zwei Pakete versandt und dem Empfänger damit gedroht haben, dass sich darin Sprengstoff befinden würde. Die Pakete wurden am Freitagvormittag, gegen 11.20 Uhr, in einer Postfiliale in Zizishausen abgefangen. Die Oberensinger Straße wurde für den Verkehr gesperrt, das betroffene Gebäude vorsorglich geräumt. Bei der Untersuchung durch Spezialisten des Landeskriminalamtes erwiesen sich die Pakete als völlig ungefährlich. Gegen 12.30 Uhr wurde der Einsatz beendet und die Straßensperrung aufgehoben.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vermisste 14-Jährige tot aufgefunden

ESSLINGEN (lp). Die seit Sonntag aus Esslingen vermisste 14-jährige Jugendliche wurde am Dienstagnachmittag nahe der Neckartal-Brücke an der A 81 bei Eyach tot aufgefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nach derzeitigen Ermittlungstand…

Weiterlesen

Bei Flexarbeiten schwer verletzt

REICHENBACH (lp). Schwere Verletzungen hat ein Mann am Dienstagvormittag bei Flexarbeiten erlitten. Der 47-Jährige wollte kurz nach 10.30 Uhr eine Blechtonne auf dem Gelände der Brühlhalle in der Karlstraße durchflexen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es hierbei zu einer Explosion, durch die…

Weiterlesen

14-Jährige aus Esslingen vermisst

ESSLINGEN (lp). Die Polizei sucht nach der 14 Jahre alten Elena Mangalagiu aus Esslingen. Die Vermisste hatte am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr das elterliche Haus verlassen und sich letztmalig über einen Messengerdienst am Abend bei Angehörigen und Freunden gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt dürfte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen