Schwerpunkte

Blaulicht

Per Schaufenster in den Laden

02.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein 31-Jähriger, der leicht unter Alkoholeinwirkung stand, hat am Dienstagabend in der Marktstraße in Kirchheim mit einem Holzrahmen die Doppelverglasung eines Textilgeschäftes eingeschlagen. Obwohl mehrerer Zeugen anwesend war, betrat er durch die Fensteröffnung den Laden und entledigte sich seiner eigenen Jacke. Von einem Kleiderständer suchte er sich einen schwarz-grauen Karoblouson aus, zog diesen an und entfernte sich in Richtung Bahnhof. Der Mann wurde im Rahmen der Fahndung festgenommen und von Zeugen identifiziert. Die Jacke hat einen Wert von 50 Euro. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Feuerwehr Kirchheim sicherte die Schaufensterscheibe provisorisch ab.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Einbruch in Kompostieranlage festgenommen

ESSLINGEN (lp). Dank einer aufmerksamen Zeugin ist der Polizei am Mittwochabend die Festnahme zweier Tatverdächtiger gelungen. Kurz nach 17.30 Uhr hatte die Frau verdächtige Personen auf dem Gelände einer Kompostieranlage in der Hohenheimer Straße gemeldet, worauf mehrere…

Weiterlesen

Einbrecher erbeutet Bargeld

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch ist in der Zeit zwischen 1 und 16 Uhr in eine Gaststätte in der Stuttgarter Straße in Ötlingen eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite gelangte der Unbekannte ins Innere. Von dort aus hebelte er weitere Türen auf, um an der Bar zwei…

Weiterlesen

Mit Leichtkraftrad gestürzt

NEUHAUSEN (lp). Auf der Hauffstraße ist am Mittwochmorgen ein Leichtkraftrad-Fahrer zu Fall gekommen. Kurz nach 8 Uhr hielt eine 57-Jährige mit ihrem Dacia auf der Fahrbahn an, um in der Folge rückwärts in eine Parklücke einzuparken. Der nachfolgende, 17 Jahre alte Fahrer der KTM wich aus und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen