Blaulicht

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

22.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/TECK (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein 78-jähriger Pedelec-Fahrer zugezogen, der am Montagabend gegen 19.40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache alleinbeteiligt in der Straße Nachtobel zu Fall gekommen ist. Der Senior musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Einen Fahrradhelm hatte er nicht getragen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In einem Büro im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Stettener Siebenmühlenstraße ist am Freitagmittag, gegen 13.15 Uhr, ein Brand ausgebrochen. Zum diesem Zeitpunkt befand sich eine 53-jährige Frau mit einem Kunden im danebenliegenden Raum. Als die beiden…

Weiterlesen

Versuchter Raub

KIRCHHEIM (lp). Nach zwei Unbekannten, die am frühen Freitag in der Schöllkopfstraße versucht hatten, einen 52-jährigen Passanten auszurauben, fahndet das Polizeirevier Kirchheim. Die beiden Männer sprachen den Fußgänger gegen 2 Uhr auf Höhe der Zeppelinstraße an und forderten ihn auf, ihnen…

Weiterlesen

82-Jähriger vermisst

BEMPFLINGEN (lp). Seit Donnerstagabend wird mit einem Großaufgebot an Rettungskräften nach einem orientierungslosen 82-Jährigen gesucht. Der an Demenz leidende Mann hatte gegen 17.15 Uhr ein Seniorenzentrum in Bempflingen verlassen und war nicht mehr zurückgekehrt. Gegen 18 Uhr wurde die Polizei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen