Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

20.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen, gegen 6.40 Uhr, auf der Weiler Steige/K1262 ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen. Ein unbekannter roter Kleinbus, möglicherweise Sprinter, fuhr auf der Steige in Richtung Erkenbrechtsweiler. An einer unübersichtlichen Stelle überholte er zwei Lkw. Ein entgegenkommender, 29-jähriger BMW-Fahrer erkannte die Situation, leitete sofort eine Vollbremsung ein und wich nach rechts aus, um einen Frontalzusammenstoß mit dem Kleinbus zu vermeiden. Ein nachfolgender 48-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und touchierte mit seinem Citroën den BMW. Der noch unbekannte Fahrer des Kleinbusses machte sich aus dem Staub. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 6000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit drei Promille hinterm Steuer

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagnachmittag ein geparktes Fahrzeug beschädigt und ist anschließend nach Hause gefahren. Gegen 17 Uhr blieb der 66-Jährige mit seinem Ford Cougar in der Grötzinger Straße in Oberensingen an einem abgestellten BMW hängen und richtete einen…

Weiterlesen

Gartenhütte abgebrannt

LENNINGEN (lp). Eine Gartenhütte ist am Dienstagabend neben einem Einfamilienhaus in Oberlenningen abgebrannt. Gegen 18.40 Uhr bemerkten die Bewohner das Feuer in ihrem Garten in der Nikomödiestraße und verständigten die Feuerwehr. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr, die mit sieben…

Weiterlesen

Radfahrer schwer verunglückt

BEUREN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag erlitten, als er gegen einen entgegenkommenden Pickup geprallt ist. Der 32-Jährige befuhr mit seinem Mountainbike kurz nach 16 Uhr einen Waldweg vom Freilichtmuseum kommend in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen