Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

01.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Am späten Freitagabend ist es auf der B 10 zu einem Verkehrsunfall gekommen, worauf ein Beteiligter vom Unfallort geflüchtet ist. Gegen 22 Uhr war eine 20-jährige Polo-Fahrerin auf der linken Fahrspur in Richtung Göppingen unterwegs. Auf Höhe von Reichenbach fuhr ein Fahrzeug dicht von hinten mit eingeschaltetem Fernlicht auf. Als die Fahrerin auf die rechte Fahrspur wechseln wollte, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte nach mehreren Lenkbewegungen gegen die linke Leitplanke. Der Pkw drehte sich mehrfach und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Stillstand. Zu einem Kontakt mit dem nachfolgenden Fahrzeug kam es nicht. Der Nachfolgende, vermutlich unterwegs mit einem dunklen Kleintransporter, fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polo-Fahrerin und eine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Am Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 5000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 beim Polizeirevier Esslingen zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rechts vor links nicht beachtet

WENDLINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein 63 Jahre alter Wendlinger bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Kreuzung Bürgerstraße/Schlossstraße ereignet hat. Der 63-Jährige war gegen 11.10 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Bürgerstraße in Richtung Kirchstraße…

Weiterlesen

Unfall mit drei Fahrzeugen

WERNAU (lp). Ein Schaden in Höhe von 13 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag entstanden. Eine 53-Jährige war um 9.30 Uhr mit ihrem Honda Civic auf der Überleitung von der B 10 zur B 313 in Richtung Wendlingen unterwegs. Am Ende der Überleitung bemerkte sie zu spät, dass der…

Weiterlesen

Riskant überholt

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt das Polizeirevier Nürtingen gegen einen 65 Jahre alten Nürtinger, der am Dienstagmittag auf der Stuttgarter Straße durch ein äußerst riskantes Überholmanöver einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht hat.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen