Schwerpunkte

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

25.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Zeugen zu einem Verkehrsunfall vom vergangenen Freitag kurz vor 8 Uhr an der Einmündung der Ziegeleistraße in die Hauptstraße sucht das Verkehrskommissariat Esslingen. Ein 63-jähriger Frickenhäuser fuhr mit seinem BMW X5 auf der Hauptstraße in Richtung Neuffen. An der Einmündung zur Ziegeleistraße bog er in weitem Bogen nach links ab, wobei er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen auf einem Stellplatz geparkten, nagelneuen VW Polo prallte. Durch die enorme Wucht des Aufpralls wurde der Polo noch gegen einen geparkten Renault Twingo geschoben. Nach der Kollision fuhr der BMW noch ein Stück auf dem Gehweg weiter und erfasste eine 40-jährige Fußgängerin, die zum Glück nur leicht verletzt wurde. Dann entfernte er sich von der Unfallstelle. Die Verkehrspolizei sucht jetzt unter Telefon (07 11) 3 99 00 insbesondere nach der Zeugin, die den Unfall beobachtet hat, dem BMW hinterherfuhr und ihn aufforderte, an die Unfallstelle zurückzufahren, was dieser auch nach etwa zehn Minuten tat. Der VW Polo, der erst knapp 30 Kilometer Laufleistung aufwies, hatte nur noch Schrottwert.Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen wird auf knapp 40 000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mädchen in Ostfildern angegangen

OSTFILDERN. Die Kriminalpolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Montagnachmittag zwischen dem Scharnhauser Park und Nellingen ereignet haben soll. Gegen 17.15 Uhr lief eine Elfjährige eigenen Schilderungen zufolge auf dem neben der L 1192 verlaufenden Feldweg in Verlängerung…

Weiterlesen

Anwohner in Köngen verletzt

KÖNGEN. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt der Polizeiposten Wendlingen derzeit gegen mehrere Jugendliche, die im Verdacht stehen, am Montagabend in der Gunzenhauser Straße einen Anwohner leicht verletzt zu haben. Den Ermittlungen zufolge hatte eine Person aus der…

Weiterlesen

Starker Rauch in Wohnhaus

ALTENRIET. Eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus hat am frühen Montagabend zum Einsatz der Rettungskräfte in der Eugenstraße geführt. Nachdem sich aufgrund eines aus Unachtsamkeit auf einer eingeschalteten Leuchtstoffröhre abgelegten Kunststoffgegenstandes Rauch in dem Gebäude…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit