Schwerpunkte

Blaulicht

Nach Unfall direkt zur Polizei - Porschefahrer fährt mit schwer verletztem Beifahrer zum Revier

25.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Mit schwer verletztem Beifahrer fuhr am Freitag ein Porsche-Fahrer nach einem Unfall zur Polizei. Der 45 Jahre alte Autofahrer war gegen 5.15 Uhr auf der linken Spur in Richtung München unterwegs. Bei Kirchheim war er auf nasser Fahrbahn zu schnell und verlor die Kontrolle über seinen Porsche. Er prallte mit der rechten Seite gegen das linke Heck eines Sattelzuges, mit dem ein 42-Jähriger auf der rechten Spur fuhr. Durch den Aufprall wurde das Auto auf der rechten Seite erheblich beschädigt und der 44-jährige Beifahrer eingeschlossen. Der Fahrer fuhr direkt weiter zum Polizeirevier Kirchheim. Das tat er aus Angst vor einem weiteren Unfall auf der Autobahn, sagte er später der Polizei. Die Feuerwehr befreite den eingeschlossenen Beifahrer. Der Rettungsdienst brachte ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Autofahrer kam ebenfalls in eine Klinik, jedoch nur vorsorglich. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Verkehrspolizei aus Mühlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Porsche beträgt 85 000 Euro, der am Auflieger 20 000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte unter der Telefonnummer (0 73 35) 9 62 60 melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Trotz Gegenverkehr abgebogen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Eine Leichtverletzte und zwei Mal wirtschaftlicher Totalschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Kreuzung Plieninger Straße / Hauptstraße / Leinfelder Straße ereignet hat. Eine 19-Jährige befuhr gegen 20.25 Uhr mit ihrem Opel…

Weiterlesen

Polizeieinsatz in Esslinger Innenstadt

ESSLINGEN (lp). Unter anderem wegen Verdachts der Störung einer Amtshandlung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 36-Jährigen aus Esslingen. Dieser hatte am Freitagvormittag eine polizeiliche Personenkontrolle in der Esslinger Innenstadt erheblich gestört. Gegen 9.15 Uhr wurde eine…

Weiterlesen

Unbekannter bricht Schränke auf

LENNINGEN (lp). Auf noch ungeklärte Art und Weise hat sich in der Nacht zum Freitag ein Unbekannter Zutritt zu einer Sporthalle in Unterlenningen verschafft. In der Zeit zwischen Donnerstag, 21 Uhr, und Freitag, 7.45 Uhr, brach der Täter mehrere Schränke auf und entwendete daraus eine Kasse. Ob…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen