Schwerpunkte

Blaulicht

Nach Unfall abgehauen

13.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Am Freitag gegen 20.40 Uhr ist es in der Plochinger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, in dessen Verlauf ein bislang unbekannter Fahrradfahrer sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Fahrradfahrer streife zur Unfallzeit einen parkenden Pkw und kam zu Fall. Dadurch wurde der Fahrzeughalter auf den Unfall aufmerksam und sprach den Fahrradfahrer an. Dieser ließ sich jedoch davon nicht überzeugen, an der Unfallstelle zu bleiben, sondern er setzte sich wieder auf sein Fahrrad und flüchte unerkannt. Bei dem Unfall entstand an dem geparkten Pkw ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro. Bei dem Fahrradfahrer handelt es sich um einen circa 20 Jahre alten Mann mit dunklem Teint und kurzen schwarzen Haaren. Er war bekleidet mit einer blauen Jeans und einem roten T-Shirt mit weißer Aufschrift auf dem Rücken. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein dunkles Mountainbike. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrradfahrer nimmt das Polizeirevier Kirchheim/Teck unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen