Schwerpunkte

Blaulicht

Nach Unfall abgehauen

12.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am späten Samstagabend wurde in der Gottlieb-Daimler-Straße in Nürtingen ein ordnungsgemäß geparkter Pkw Mazda durch einen bislang unbekannten Unfallverursacher im Frontbereich erheblich beschädigt. Der am geschädigten Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Am Unfallort konnten Fahrzeugteile des vermeintlichen Verursacherfahrzeuges sichergestellt werden. Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um einen silberfarbenen Pkw VW Polo, Erstzulassung vor dem Jahr 2000, gehandelt haben dürfte. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang, beziehungsweise zu einem entsprechenden Verursacherfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Nürtingen unter der Rufnummer (0 70 22) 9 22 40 in Verbindung zu setzen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Flasche zugeschlagen

GROSSBETTLINGEN (lp). Schwer verletzt wurde ein 18-Jähriger bei einer Auseinandersetzung in der Nacht von Freitag auf Samstag an der Einmündung Weiherstraße und Heerweg. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich dort mehrere Personen getroffen. Nach dem gemeinsamen Konsum von Alkohol war…

Weiterlesen

Fußgänger angefahren

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Ein 31-Jähriger ist am Sonntagabend, gegen 17.45 Uhr, in der Aicher Straße von einem Pkw angefahren worden. Der Mann hatte einen Bauzaun vom Straßenrand auf die Fahrbahn gehoben, um für einen Bekannten die Einfahrt in einen hinter der Absperrung befindlichen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen