Blaulicht

Messerangreifer in Haft

04.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen den 21 Jahre alten Mazedonier, der am Montag auf dem Marktplatz in Wendlingen seinen 22-jährigen Bekannten im Streit mit einem Messerstich verletzt hat. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Beide Männer waren am Montagnachmittag am Marktplatz in Streit geraten, nachdem der Jüngere seinem älteren Kontrahenten unterstellt hatte, um die Gunst seiner Freundin zu buhlen. Der Streit war derart eskaliert, dass der 21-Jährige seinem Bekannten einen Messerstich in den Unterbauch versetzte (wir berichteten). Das Opfer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und operiert. Zwischenzeitlich hat er die Klinik wieder verlassen. Der geständige Beschuldigte, der zunächst geflüchtet war, konnte im Verlauf der Fahndung festgenommen werden. Er wurde am Dienstagmittag der Haftrichterin beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

WENDLINGEN (lp). Zwei schwerverletzte Personen hatte ein Verkehrsunfall am Montagmittag in Wendlingen zur Folge. Kurz nach zwölf Uhr war eine 69-Jährige mit ihrem VW Golf auf der K 1219 von Wendlingen kommend in Richtung Unterensingen unterwegs. Vor dem Kreisverkehr an der Einmündung der…

Weiterlesen

Bei Rot über die Ampel gefahren

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Die Missachtung des Rotlichts ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, den ein 80-Jähriger am Montagmittag an der Einmündung Esslinger Straße / Wilhelmstraße verursacht hat. Der Mann war gegen 12.40 Uhr mit seinem Renault auf der Esslinger Straße in Richtung…

Weiterlesen

Brand in Wohngebäude

ESSLINGEN (lp). In einem von der Stadt Esslingen angemieteten Haus in der Plochinger Straße, indem Obdachlose und Flüchtlinge untergebracht sind, hat es am frühen Dienstagmorgen gebrannt. Aus bislang ungeklärter Ursache brach gegen 5.45 Uhr ersten Erkenntnissen nach in einem Zimmer im ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen