Schwerpunkte

Blaulicht

Nach der Kasse abgepasst

27.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Drei Frauen und ihr Begleiter wurden am Dienstagmittag in einem Einkaufsmarkt in der Stuttgarter Straße bei einem Ladendiebstahl erwischt. Die vier waren gegen 13 Uhr zusammen im Markt. Die Frauen wurden beobachtet, wie sie immer wieder mit Waren in die Umkleidekabinen gingen, der Mann stand währenddessen Schmiere. Die vier gingen dann nach einiger Zeit durch die Kassenzone. Während der Mann eine Kleinigkeit bezahlte, folgten ihm die Frauen mit Taschen voller Waren, ohne diese zu bezahlen. Nach der Kasse wurden sie vom Marktleiter angesprochen und ins Büro gebeten. Dort kamen hauptsächlich Kleidungsstücke, Schmuck und Kosmetikartikel im Wert von über 700 Euro zum Vorschein. Die vier Personen im Alter von 19, 30, 41 und 56 Jahren, alle aus Ungarn erst eingereist, wohnen bei Kirchheim und sind als Arbeitssuchende hier gemeldet. Sie werden wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zur Anzeige gebracht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kuh in Beuren gestohlen

BEUREN (lp). Eine 16 Monate alte schwarze Galloway-Kuh ist am Wochenende offensichtlich von einer Kuhweide in Beuren gestohlen worden. Zwischen Freitagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagabend, 19 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf die umzäunte Wiese und transportierte das Tier ab. Die Kuhweide…

Weiterlesen

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Fünfjähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in der Römerstraße erlitten. Ein 35-Jähriger war gegen 11.10 Uhr mit seinem Seat Ibiza auf der Straße unterwegs und erfasste kurz nach der Einmündung zum Holderweg den Jungen, der nach ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen