Schwerpunkte

Blaulicht

Nach Auffahrunfall geflüchtet

25.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwochnachmittag fuhr ein 40-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Landesstraße zwischen Kirchheim und Notzingen. Ohne zu blinken bog er nach rechts in eine geteerte Feldwegzufahrt ab und hielt dort an. Ein unmittelbar dahinter fahrender 86-jähriger BMW-Fahrer konnte noch rechtzeitig abbremsen. Dem nachfolgenden 66-Jährigen und einem 60-jährigen Mercedes-Fahrer gelang dies nicht mehr, sodass es zu einem Auffahrunfall kam. Als die Unfallbeteiligten ausstiegen, fuhr der 40-Jährige davon. Er konnte anhand des abgelesenen Kennzeichens rasch ermittelt werden. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht zu. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kuh in Beuren gestohlen

BEUREN (lp). Eine 16 Monate alte schwarze Galloway-Kuh ist am Wochenende offensichtlich von einer Kuhweide in Beuren gestohlen worden. Zwischen Freitagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagabend, 19 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf die umzäunte Wiese und transportierte das Tier ab. Die Kuhweide…

Weiterlesen

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Fünfjähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in der Römerstraße erlitten. Ein 35-Jähriger war gegen 11.10 Uhr mit seinem Seat Ibiza auf der Straße unterwegs und erfasste kurz nach der Einmündung zum Holderweg den Jungen, der nach ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen