Blaulicht

Mutmaßlicher Sprayer verhaftet

08.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Beamte der Landespolizei haben in der Nacht zum Sonntag, gegen 0.15 Uhr, in der Nähe des Abstellbahnhofes in Plochingen einen 23-jährigen Mann vorläufig festgenommen. Der deutsche Staatsangehörige steht im Verdacht, zusammen mit drei bis vier bislang unbekannten Tätern kurz zuvor zwei S-Bahnen mit Graffiti besprüht zu haben. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn beobachtete die mutmaßlichen Täter und alarmierte die Bundespolizei. Den 23-Jährigen trafen die Polizeibeamten in der Nähe des Tatortes an, während seine Begleiter unerkannt flüchten konnten. Beweismittel wurden sichergestellt. Aufgrund des Vorfalls waren die Gleise zwischen Esslingen und Plochingen in der Zeit zwischen 0.15 Uhr und 1.08 Uhr gesperrt, weshalb es zu bahnbetrieblichen Beeinträchtigungen kam. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der mit über 0,7 Promille alkoholisierte Tatverdächtige aus dem Landkreis Reutlingen wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung rechnen. Sachdienliche Hinweise zu den unbekannten Tätern nimmt die Bundespolizei unter Telefon (07 11) 87 03 50 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gegen Baum geprallt

NT-NECKARHAUSEN (lp). Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Fahranfängerin am Karfreitag. Gegen 4.10 Uhr kam sie unmittelbar nach dem Ortsausgang von Neckarhausen nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie mit ihrem BMW frontal gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der BMW…

Weiterlesen

Mit Inlinern verunglückt

AICHTAL-NEUENHAUS (lp). Ein achtjähriges Mädchen, das mit seinen Inlinern am Donnerstag kurz nach 16 Uhr unterwegs war, wollte im Einmündungsbereich die Schönaicher Straße an einem abgesenkten Bordstein ohne anzuhalten überqueren und stieß gegen einen Mercedes Viano. Das Mädchen wurde durch den…

Weiterlesen

Busfahrer attackiert

UNTERENSINGEN (lp). Weil ein zusteigender Fahrgast im Bereich der Esslinger Straße an der Haltestelle Blumenstraße dem Busfahrer ein bereits abgelaufenes Kurzstreckenticket vorlegte und der Busfahrer daraufhin die Mitnahme ablehnte, ist es zu einem Streitgespräch gekommen. Im weiteren Verlauf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen