Schwerpunkte

Blaulicht

Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

09.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF. Wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 23-Jährigen. Der einschlägig polizeibekannte Mann befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Am vergangenen Freitagabend wurden Beamte des Polizeireviers Nürtingen zu einer Auseinandersetzung in die Nürtinger Straße nach Schlaitdorf gerufen. Bis zum Eintreffen der Polizei waren die Beteiligten bereits geflüchtet, das mutmaßliche Opfer, der 23-Jährige, war nach Hause gegangen. In der Wohnung des Mannes nahmen die Polizeibeamten deutlichen Marihuanageruch wahr. Daraufhin räumte der Beschuldigte ein, dass es bei einem avisierten Verkauf von Betäubungsmitteln mit den mutmaßlichen Kaufinteressenten zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen war. Die Beanten fanden in der Wohnung mehrere verschreibungspflichtige Tabletten, mehr als 900 Gramm Marihuana sowie über hundert Euro mutmaßliches Dealergeld. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am Samstag dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Über Hundeleine gestürzt

KÖNGEN. Ein Radfahrer und ein Fußgänger sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden. Ein 66-Jähriger wollte gegen 9.40 Uhr mit seinem Hund die Adolf-Ehmann-Straße überqueren, als das angeleinte Tier auf die Straße rannte. Ein 50 Jahre alter…

Weiterlesen

Heftiger Unfall auf der B 10

DEIZISAU. Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Montagvormittag auf der B 10 ereignet. Ein 28-Jähriger war gegen 9 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Deizisau bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm ins Stocken geraten war. Er fuhr auf…

Weiterlesen

Arbeitsunfall auf Baustelle

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Auf einer Baustelle in der Stettener Hauptstraße ist am Dienstagvormittag ein 52 Jahre alter Mann verletzt worden. Gegen 11.30 Uhr verhakte sich ersten Ermittlungen zufolge ein 50-jähriger Arbeiter mit seinem Bagger im Oberkabel eines Ampelmastes. Hierdurch wurde der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit