Blaulicht

Mutmaßlicher Dealer in Haft

29.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen illegalen Handels mit Marihuana ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 33 Jahre alten Mann aus Nürtingen. Der Beschuldigte befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Im Rahmen von Ermittlungen in der Rauschgiftszene stießen die Ermittler auf den einschlägig polizeibekannten 33-Jährigen, der im Verdacht steht, einen schwunghaften Handel mit illegalen Betäubungsmitteln zu betreiben und dabei Minderjährige zum Verkauf angestiftet haben soll. Nachdem von der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt worden war, durchsuchten die Fahnder am vergangenen Donnerstag die Wohnung des Verdächtigen. Dabei fanden und beschlagnahmten die Ermittler neben dealertypischen Utensilien und mehreren Hundert Euro mutmaßlichen Dealergelds auch mehr als 100 Gramm teilweise verkaufsfertig portioniertes und verpacktes Marihuana. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und am Freitagmorgen der Haftrichterin beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt, die den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Der 33-jährige Mazedonier wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

UNTERENSINGEN (lp). Übermüdung dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 313 bei Unterensingen gewesen sein. Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Audi-A4-Fahrer von Nürtingen kommend in Richtung Wendlingen und geriet wohl aufgrund…

Weiterlesen

Drogenhandel aufgedeckt

NÜRTINGEN (lp). Gegen einen 25-Jährigen aus Nürtingen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei wegen unerlaubten Handels mit Kokain und Marihuana in größeren Mengen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Im Zuge von Ermittlungen…

Weiterlesen

Brand in Wendlinger Bäckerei

WENDLINGEN (lp). Ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Bäckerei am Sonntagabend in der Höhenstraße gewesen sein. Kurz vor 19 Uhr wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, dass es in der Bäckerei brennen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen