Schwerpunkte

Blaulicht

Mutmaßlicher Dealer in Haft

14.09.2017 15:47, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Beamte des Rauschgiftdezernats Esslingen haben am Dienstag eine 34-jährige Frau und ihren 37 Jahre alten Verlobten in Aichwald festgenommen. Die beiden stehen im Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Amphetamin, Haschisch und Ecstasy-Tabletten betrieben zu haben. Bei Ermittlungen wurde Mitte Februar eine verdächtige Briefsendung bei einem Postverteilerzentrum angehalten. Der Brief enthielt 250 Gramm Amphetaminpaste und war an die 34-jährige Beschuldigte in Aichwald adressiert. Die Kriminalpolizei leitete entsprechende Ermittlungen ein und erwirkte einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung der 34-Jährigen. Bei der Wohnungsdurchsuchung am Dienstag wurden die Bewohnerin und ihr 37-jähriger Verlobter angetroffen. Die Rauschgiftermittler beschlagnahmten rund 1000 Ecstasy-Tabletten, 70 Gramm Haschisch, 750 Gramm Amphetamin sowie entsprechendes Equipment zur Herstellung von Ecstasy-Tabletten sowie über vier Kilogramm Streckmittel. Der 37-Jährige erwarb seit Ende 2015 regelmäßig größere Mengen Betäubungsmittel im Darknet, um für den gewinnbringenden Weiterverkauf Ecstasy-Tabletten herzustellen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, seine 34-jährige Verlobte wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Jugendhaus und Container eingebrochen

WENDLINGEN. In das Jugendhaus in der Neuffenstraße ist ein Unbekannter am Donnerstagabend oder in der Nacht zum Freitag eingebrochen. Nachdem er eine Tür aufgehebelt hatte, gelangte er ins Innere des Gebäudes, wo er weitere Türen mit brachialer Gewalt öffnete. Mit Bargeld in unbekannter Höhe…

Weiterlesen

Seniorin betrogen

OSTFILDERN. Mit verschiedenen Maschen versuchen Telefonbetrüger täglich, ihren Opfern Geld aus der Tasche zu ziehen. Am Donnerstag war es eine Seniorin aus Ostfildern, die mit unzähligen Anrufen traktiert wurde. Der kriminelle Anrufer gab sich als Leitender Oberstaatsanwalt aus Köln aus und log…

Weiterlesen

Kaufhaus nach Brandalarm geräumt

ESSLINGEN. Jugendliche Zündeleien dürften die Ursache für einen Brandalarm in einem Einkaufsmarkt in der Alleenstraße am Donnerstagabend gewesen sein. Gegen 18 Uhr waren Feuerwehr und Polizei über einen kleinen Brand im Treppenhaus des Marktes informiert worden. Zeugen hatten drei Jugendliche…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen