Schwerpunkte

Blaulicht

Mutmaßliche Einbrecher in Haft

13.01.2022 17:05, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN. Zwei festgenommene Heranwachsende stehen in dringendem Verdacht, unter anderem für einen Einbruch am Neujahrsmorgen in Filderstadt-Bonlanden verantwortlich zu sein. Die beiden 20 Jahre alten Männer befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen war die Polizei auf die beiden Männer gestoßen, die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben. Bei einer Durchsuchung ihres Unterschlupfs in Bonlanden durch Beamte des Polizeipräsidiums Stuttgart am Mittwoch letzter Woche wurde umfangreiches Diebesgut und weitere Beweismittel sichergestellt. Dabei ergab sich ein erster Hinweis darauf, dass die beiden Heranwachsenden an dem Einbruch in Bonlanden beteiligt gewesen sein könnten. Im Verlauf der Auswertung der Beweismittel erhärtete sich der Tatverdacht gegen die Männer, worauf die Staatsanwaltschaft Stuttgart Haftbefehle erwirkte. Nach ihrer Festnahme wurden die Beschuldigten am Dienstagnachmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Dieser setzte die Haftbefehle in Vollzug. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verpuffung in Werkstatt

AICHTAL-AICH. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Freitagabend in einer Werkstatt in der Riedstraße in Aich gekommen. Gegen 18.30 Uhr wollten zwei Männer eine neue Benzinpumpe in ein Fahrzeug einbauen, wodurch es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Verpuffung kam. Aufgrund dessen geriet ein…

Weiterlesen

Den Gegenverkehr gefährdet

OWEN. Das Polizeirevier Kirchheim sucht unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 nach Verkehrsteilnehmern, die am Samstagvormittag durch den Fahrer einer Mercedes B-Klasse auf der Bundesstraße 465 gefährdet worden sind. Der 37-jährige Mercedesfahrer fuhr gegen 9.20 Uhr auf der B 465 von Dettingen…

Weiterlesen

Radler zusammengestoßen

DENKENDORF. Ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrradfahrern hat sich am Samstagabend an der Kreuzung Esslinger Straße/Kurze Straße/Neuffenstraße ereignet. Ein 35-Jähriger befuhr gegen 21.10 Uhr die Esslinger Straße in Richtung Friedrichstraße und bog nach rechts in die Kurze Straße ab. Hierbei geriet…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit