Schwerpunkte

Blaulicht

Motorradfahrer tödlich verunglückt

07.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag ereignete sich um 22 Uhr auf der Beurener Steige bei Erkenbrechtsweiler ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer aus Ostfildern ums Leben kam. Der 26-Jährige befuhr mit seiner Aprilia die Kreisstraße 1262 talwärts Richtung Beuren, als er in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Fahrer leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte aber nicht mehr verhindern, dass er mit voller Wucht mit seiner schweren Maschine gegen die Schutzplanke prallte. Der 26-Jährige wurde hierbei von seinem Motorrad abgeworfen und kam erst nach einigen Metern unter der Schutzplanke zum Liegen. Seine Aprilia wurde durch die hohe Aufprallenergie in zwei Teile zerrissen. Für den Motorradfahrer selbst kam trotz der schnell eintreffenden Rettungskräfte jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Da zunächst nicht sicher war, ob der Motorradfahrer allein auf seiner Maschine unterwegs war, wurde der Berghang durch die hinzugerufene Bergwacht nach einem eventuellen Sozius abgesucht. Wie sich aber herausstellte, war der 26-Jährige doch alleine unterwegs. Die Feuerwehr Beuren war zur technischen Unterstützung mit elf Mann und zwei Fahrzeugen an der Unfallstelle. Die Beurener Steige war bis gegen 0.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. lp/Foto: Friebe

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Firma eingebrochen

REICHENBACH/FILS. In eine Firma in der Leintelstraße sind Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Zwischen 16.30 und 6 Uhr gelangten die Einbrecher über ein Tor gewaltsam in die Firma. Bei ihrer Suche nach Wertvollem ließen sie eine bislang noch unbekannte Anzahl an…

Weiterlesen

Radfahrerin übersehen

NEUHAUSEN. Mit Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes musste eine Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in eine Klinik gebracht werden. Ein 29-Jähriger war gegen 13.50 Uhr mit einem Mercedes-Benz von der Scharnhäuser Straße nach links in die Schönbuchstraße abgebogen.…

Weiterlesen

Fußgängerin angefahren

NEUHAUSEN. Ersten Erkenntnissen nach leichte Verletzungen hat eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag am Ortsrand von Neuhausen erlitten. Ein 59-Jähriger war mit einem Skoda gegen 15.50 Uhr auf der Landstraße von der Autobahn kommend in Richtung Bernhausen unterwegs.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit