Schwerpunkte

Blaulicht

Mit zwei Promille Motorradfahrerin gerammt

22.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein unter Alkoholeinfluss stehender 68-Jähriger hat am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine junge Frau verletzt worden ist. Der Mann war kurz nach 15 Uhr mit seiner Mercedes C-Klasse auf der Neuffener Straße in Richtung Neuffen unterwegs und krachte dabei ins Heck eines an einer roten Ampel stehenden Kleinkraftrades. Die Yamaha wurde nach vorne gestoßen, worauf die 18 Jahre alte Fahrerin zu Boden stürzte. Die junge Frau musste vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Beim Unfallverursacher stellten Polizeibeamte bei einem vorläufigen Test einen Alkoholwert von über zwei Promille fest. Sein Führerschein wurde umgehend beschlagnahmt. Außerdem musste der Mann im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Schläger

ESSLINGEN (lp). Am frühen Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, begab sich ein 40-Jähriger beim Kronenhof in eine Gaststätte. Kurze Zeit später verließ er wieder die Gaststätte und wollte Zigaretten holen. In einem etwa 50 Meter entfernten Imbiss kaufte sich der 40-Jährige dann eine türkische…

Weiterlesen

Folgenreicher Spurwechsel

ESSLINGEN (lp). Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Kraftrad Honda den linken Fahrstreifen der B 10 zwischen der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen und Stuttgart-Hedelfingen. Kurz nach der Anschlussstelle Esslingen-Mettingen wechselte ein weißer Transporter oder…

Weiterlesen

Rennradfahrer schwer verletzt

KIRCHHEIM (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 297 bei Kirchheim zugezogen. Der 66-jährige Lenker eines Wohnmobils wollte gegen 16.40 Uhr seine Fahrt von einer neben der B 297, Höhe des Kirchheimer Freibads,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen