Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Wucht aufgefahren

19.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen hat ein Unfall am Mittwoch gegen 7 Uhr auf der B 313 zwischen Grafenberg und Großbettlingen geführt. Ein 26-jähriger Eninger fuhr mit seinem VW Polo von Grafenberg in Richtung Großbettlingen und übersah, dass sich der Verkehr vor der Abfahrt nach Tischhardt zurückstaute und ein Chevrolet Camaro deshalb bremsen und anhalten musste. Mit großer Wucht krachte der Polo ins Heck des Camaro. Der Unfallverursacher und der 34 Jahre alte Fahrer des Camaro wurden zum Glück nicht verletzt, die beiden Autos waren nach dem Unfall aber so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt etwa 11 000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Lkw zusammengestoßen

FRICKENHAUSEN (lp). Eine Pkw-Fahrerin ist am Dienstagmorgen mit einem Lkw zusammengestoßen und dabei verletzt worden. Die 29-Jährige befuhr um 7.30 Uhr mit einem Skoda die K 1239 von Frickenhausen kommend in Richtung Tischardt. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Frau auf die Gegenfahrbahn…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

DENKENDORF (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Montagvormittag an der Einmündung Esslinger Straße/Boßlerstraße ereignet hat. Ein 30-Jähriger war gegen 11.15 Uhr mit seinem Smart Fortwo auf der Boßlerstraße unterwegs. An der Einmündung wollte…

Weiterlesen

Gartenhauseinbruch

ESSLINGEN (lp). In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein Unbekannter in ein Gartenhaus in Verlängerung des Pfostenackerwegs eingebrochen. Zwischen 16 und 12 Uhr verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über die Türe Zutritt und durchsuchte das Gartenhaus. Den Ermittlungen zufolge wurde ein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen