Blaulicht

Mit Streifenwagen kollidiert

22.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: SDMG/Kohls
Foto: SDMG/Kohls

REICHENBACH (lp). Bei der Flucht eines 36-jährigen Autofahrers vor der Polizei ist es am Mittwochnachmittag in Reichenbach zu einer Frontalkollision zwischen dem flüchtenden VW Passat und einem Streifenwagen gekommen. Eine Polizeibeamtin wurde dabei schwer verletzt. Nach Polizeiangaben sollte das Fahrzeug gegen 16.10 Uhr bei Uhingen im Landkreis Göppingen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Daraufhin flüchtete der Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über die B 297 nach Kirchheim und weiter über Wernau bis nach Reichenbach. Dabei verursachte der Fahrer mehrere Verkehrsunfälle.

Frontalcrash mit Streifenwagen

Mehr Bilder finden Sie <link 2358>in der Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder finden Sie in der Bilderstrecke.

An der Verfolgung des Tatverdächtigen waren mehrere Streifenwagenbesatzungen sowie ein Polizeihubschrauber beteiligt. In der Karlstraße in Reichenbach stieß der Passat gegen 16.35 Uhr frontal mit einem entgegenkommenden Streifenwagen zusammen. Dabei wurde eine 35 Jahre alte Polizeibeamtin auf dem Fahrersitz im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste von der Feuerwehr befreit und vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Der 24-jährige Beifahrer des Streifenwagens blieb weitgehend unverletzt. Er wurde dennoch vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht. Der Tatverdächtige, der ebenfalls ins Krankenhaus gebracht wurde und nach aktuellem Erkenntnisstand keine Fahrerlaubnis besitzt, wurde an der Unfallstelle vorläufig festgenommen. Der Gesamtschaden dürfte sich ersten Schätzungen zufolge auf 70 000 Euro belaufen. Die Unfallaufnahme und die Sperrung der Karlstraße dauern aktuell noch an. Die total beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zeugen, die durch die Fahrweise des Passat gefährdet oder geschädigt wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 04 20 bei der Verkehrspolizei Esslingen zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen an der Kreuzung Tübinger Straße/Goldäckerstraße ereignet hat. Ein 60-Jähriger war gegen 6.30 Uhr mit seinem Mercedes GLC auf der…

Weiterlesen

In Einfamilienhaus eingebrochen

NEUHAUSEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße ist am Dienstag in der Zeit zwischen 17.30 bis 19 Uhr eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster auf der Gebäuderückseite gelangte der Täter ins Haus. Im Inneren durchwühlte der Einbrecher das Mobiliar nach Wertsachen. Über das…

Weiterlesen

Zigarettenautomat angegangen

WEILHEIM (lp). Erneut haben sich zwei Unbekannte am frühen Mittwochmorgen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und versucht, diesen aufzubrechen. Gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei von einem Verkehrsteilnehmer alarmiert, der in der Austraße zwei Personen beobachtete, die einen dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen