Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Stein zugeschlagen - Mehrere Verletzte bei Schlägerei in Wendlingen

22.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: SDMG/Kohls
Foto: SDMG/Kohls

WENDLINGEN (lp). Drei Männer im Alter zwischen 25 und 28 Jahren haben am späten Montagabend, gegen 23.50 Uhr, eine Personengruppe am Bahnhof Wendlingen angegriffen und dabei drei Personen verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll es zunächst am Bahnsteig zwischen den beiden Personengruppen zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein. Auslöser waren offenbar Einkaufstaschen der späteren Geschädigten, die von den mutmaßlichen Tätern zunächst als herrenlos betrachtet wurden. Im Verlauf der Streitigkeit schlugen und traten die zwei gambischen Staatsangehörigen und der nigerianische Staatsangehörige offenbar auf drei Geschädigte junge Männer der Personengruppe ein. Hierbei soll einer der mutmaßlichen Täter einen Stein verwendet haben. Mehrere Streifen der Landespolizei und eine Streife der Bundespolizei nahmen die drei im Landkreis Esslingen wohnhaften Männer vorläufig fest. Zwei der Geschädigten erlitten durch den Vorfall Platzwunden im Gesicht, der dritte einen Nasenbeinbruch. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Bundespolizei ermittelt unter anderem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07 11) 87 03 50 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Disput an Fußgängerüberweg

KIRCHHEIM (lp). Noch unklar ist der genaue Ablauf einer Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Insassen und zwei Fußgängern am Montagabend an einem Fußgängerüberweg in der Alleenstraße. Kurz vor 23 Uhr befuhr ein 32-Jähriger Lenker eines Lancia Ypsilon mit seiner 21-jährigen Beifahrerin die…

Weiterlesen

Bienenstich mit Folgen

OWEN (lp). Eine Radfahrerin ist am Montagmittag aufgrund eines Bienenstichs schwer gestürzt. Die 69-Jährige wurde während der Fahrt von einer Biene ins Gesicht gestochen. Die Frau fuhr zunächst auf ihrem Pedelec weiter. Kurze Zeit später erlitt sie einen allergischen Schock und stürzte an der…

Weiterlesen

Mehrere Personen angegriffen

NÜRTINGEN (lp). Weil er in alkoholisiertem Zustand mehrere Personen angegriffen und verletzt hat, ist ein 17-Jähriger am Montagabend von Beamten des Polizeireviers Nürtingen in Gewahrsam genommen worden. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen