Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Pkw gegen Hauswand

27.05.2022 13:27, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/TECK. Wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der Verkehrsunfallflucht und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt die Verkehrspolizei Esslingen gegen einen 16-Jährigen, der am Donnerstagnachmittag mit dem Pkw eines Angehörigen einen Unfall verursacht hat. Eine Polizeibeamtin, die privat unterwegs war, entdeckte gegen 14.20 Uhr den autofahrenden Jugendlichen und verständigte ihre Kollegen. Unter der Verwendung von Anhaltezeichen des Streifenwagens sollte das Fahrzeug in der Straße Burghof an der Gabelung zur Weinbergstraße einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem der Mercedes zunächst augenscheinlich anhielt und einer der Polizeibeamten zur Kontrolle aus dem Streifenwagen ausgestiegen war, beschleunigte der Fahrer plötzlich und fuhr über die Weinbergstraße davon. Auf der Einmündung mit der Lauterstraße prallte der Mercedes frontal in die Hauswand eines unbewohnten Gebäudes. Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer waren bis zum Eintreffen der Streifenwagenbesatzung geflüchtet. Beide wurden im Zuge einer Fahndung unverletzt aufgegriffen. Der Mercedes musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel, die teilweise ins Erdreich gelangt waren, waren auch die Feuerwehr und ein Vertreter des Wasserwirtschaftsamts vor Ort. Dieser ordnete das Abgraben des Vorgartens an. Das THW verschloss die beschädigte Hauswand provisorisch und stützte das Gebäude ab. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 36 000 Euro. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Linienbus verunfallt

ESSLINGEN. Eine vermutlich nicht ordnungsgemäß eingelegte Feststellbremse war die Ursache für einen verunfallten Linienbus in Esslingen am frühen Freitagmorgen. Gegen 4.25 Uhr bemerkte der 62-jährige Fahrer eines Gelenkbusses während seiner Fahrt ein Problem an einer der Bustüren. Um dieses zu…

Weiterlesen

Topflappen fängt Feuer

PLOCHINGEN. Ein vergessener Topflappen hat am Donnerstagabend um 18.25 Uhr in der Straße Obere Dickne zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die 47-jährige Bewohnerin hatte einen Topflappen im eingeschalteten Backofen vergessen, welcher dann Feuer fing. Nachbarn verständigten auf Grund der…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer verletzt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Verletzungen unbekannten Ausmaßes hat sich ein 83-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Sturz am Donnerstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Musberger Straße zugezogen. Er befuhr mit seinem Pedelec die Musberger Straße in Richtung des Kreisverkehrs und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit